I . M . A . G . I . N . E

14.5 billion spam messages every single day . . .

 


 

Ist SPAM wirklich ein Problem?

“Laut Ferris Research Inc., einer Beratungsgruppe in San Francisco, wird Spam im Jahr US-amerikanische Unternehmen mehr als zehn Milliarden Dollar (10.000.000.000 USD) kosten, einschließlich Produktivitätsverlusten und dem zusätzlichen Aufwand für Software und Arbeitskräften, die zur Bekämpfung des Problems erforderlich sind.”

Wie geht man mit Spam-Belästigung um?

Da SPAM weltweit 14,5 Milliarden Nachrichten pro Tag ausmacht, ist es kein Wunder, dass Filter- und Blockerlösungen zur Verfügung stehen. Beim Vergleich ihrer Vor- und Nachteile fanden wir jedoch nicht die optimale Lösung am Markt.

Aus diesem Grund haben wir unsere Forschungen mit der Suche nach einem völlig neuen Ansatz begonnen, um unsere Spam-x-Revolution zu entwickeln. Und hier ist er. Der dritte Weg, um Ihre E-mail Konten zu schützen. Lassen Sie sich überzeugen. Kostenlos.

PCT / DE2019 / 100664 Patent angemeldet für eMAIL AGENT

How to connect to an unknown sender?

Its easy as 1 – 2 – 3

1. If your mail assistant detects a new sender,

       a secure X-Ray preview will arrive in your inbox

2.  Make your decision whether you will connect

3. If yes, with 2 clicks you are done! That easy

one face1

… and if you don’t like that sender, just do nothing. Next time he, she or the bot will send, there is only one more chance. However, with a 3rd. approach, the address is blocked. That way, it will clean-up the inbox like magic! 

GermanEnglish